Vita

1980 – 1984

Studium am Albion College, Albion, Michigan, USA mit dem Abschluss: Bachelor of Arts in den Fächern Musik und Deutsch

 

 

 

1984 – 1989

Studium am Leopold Mozart Konservatorium in Augsburg mit dem Abschluss: Künstlerische Reifeprüfung in dem Fach Konzert- und Operngesang

 

 

 

1989 – 1990

Dozent für Gesang an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach

 

 

 

1990 – 1991

Städtische Bühnen Augsburg

Britten: Raub der Lukrezia (Tarquinius)

Peri: Euridice (Orfeo)

 

 

 

1991 – 1997

Stadttheater Pforzheim (Festengagement)

Wichtigste Rollen:

Mozart: Figaros Hochzeit (Graf Almaviva)

Rossini: Der Barbier von Sevilla (Figaro)

Tschaikowsky: Eugen Onegin (Onegin)

Brecht / Weil: Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (Bill)

Sondheim: Sweeney Todd (Sweeney Todd)

 

 

 

1992 – 1993

Stadttheater Luzern (Gastvertrag)

Monteverdi: l’Orfeo (Orfeo)

 

 

 

1997 – 2001

Schlossfestspiele Ettlingen (Sommerfestspiele)

Die Zwanz’ger, eine Revue

Petticoat und Wirtschaft, eine 50errevue

60er-Jahre-Revue

Jahrhundert Revue

Kverndokk / Wiik: Sofies Welt (Hegel)

Kverndokk / Wiik: Vincent (Gaugin)

 

 

 

1997 – 1998

Stadttheater Luzern(Gastvertrag)

Sondheim : Zustände wie im Alten Rom (Miles Gloriosus)

 

 

 

 

 

1998 – 1999

Staatstheater Kassel (Gastvertrag)

Hiller: Peter Pan (Captain Hook)

Benatzky: Das Fräulein von Orleans(Touchard)

 

 

 

 

2000 – 2004

Musiktheater Neuschwanstein, Füssen (Festengagement)

Barbarino / Hummel : Ludwig II - Sehnsucht nach dem Paradies (Ludwig II)

 

 

 

 

 

 

Deutsches Theater, München

Barbarino / Hummel: Ludwig II – Sehnsucht nach dem Paradies (Ludwig II)

 

 

 

2005 – 2006          

 

Musicaltheater, Bremen

Doepke / Friedrichs / Holzbecher / Schlimbach

Robin Hood : (Abendspielleitung, Sheriff of Nottingham, Bishop of Herford)

 

 

Bayrische Kammeroper, Würzburger Residenz

Mozart : Bastien et Bastienne, (Zauberer Colas)

 

                          Deutsches Theater, München

                           Doepke / Friedrichs / Holzbecher / Schlimbach

                           Die Schöne und das Biest: (Vater Wilhelm, Biest / Prinz)

 

 

2007                   Bad Hersfeld Festspiele in der Stiftsruine

                           Boubil / Schönberg: Les Misérables (Ensemble und Cover Javert)

 

 

 

2002 – 2012

Stadttheater Pforzheim (Gastverträge)

Kverndokk / Wiik : Gefährliche Liebschaften (Valmont)

Hermann: La Cage aux Folles (Albin/Zsa Zsa)

Mancini:     Victor/Victoria (King Marchant)

Kander / Ebb: Woman of the Year (Sam Craig)

Lloyd Webber: Jesus Christ Superstar (Pilatus)

Boubil / Schönberg: Les Misérables (Javert)

Porter: High Society (Dexter Haven)

Benatzky: Im Weissen Rössl (Leopold)

Grothe: Das Wirtshaus im Spessart (Räberhauptmann)